PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
USM Haller

USM Haller Sideboard L offen

von Fritz Haller & Paul Schärer — 1.129,00 €
USM Haller Logo
360°
360°
1.129,00 € *
mehr als 5 x sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage innerhalb Deutschlands
Für andere Länder hier klicken
3% Skonto bei Vorkasse per Banküberweisung*: 1.095,13 € (Sie sparen 33,87 €)

Das USM Haller Sideboard besteht wie alle USM Regale aus den Elementen Stahl, Chrom und Metall. Letzteres ist in Form der Verkleidungstablare in 14 verschiedenen Farben erhältlich. Dank des flexiblen Montageprinzips ist auch das USM Sideboard umbau- und erweiterungsfähig und fügt sich somit perfekt in das hochfunktionale und zugleich minimalistisch-elegante USM Haller Möbelbausystem ein, das mit seinen flexibel arrangierbaren Modulen optimal der Raumgestaltung in Büro und Wohnraum dient.

Details

Produktart Sideboard
Abmessungen

Maße
(1) Höhe: 74 cm
(2) Breite: 153 cm
(3) Tiefe: 38 cm
Achsmaße
(1) Höhe: 70 + 4 cm
(2) Breite: 150 cm
(3) Tiefe: 35 cm
Gewicht ca. 39,5 kg
Material Tablare: Metall pulverbeschichtet
Struktur: Stahl, verchromt
Kugeln: Messing, verchromt
Farben

Farbmuster Hier USM Haller Farbfächer anfordern
Funktion & Eigenschaften Sideboard in alle Richtungen erweiterbar
Nicht brennbar Klasse 1
Pflege Verchromte, pulverbeschichtete und gläserne Elemente sowie sämtliche Tischblattoberflächen sollten mit einem weichen, leicht feuchten Baumwolltuch abgewischt und abgetrocknet werden. Auch Glasreiniger oder Wasser mit Spiritus, im Verhältnis 10:1 verdünnt, sind bei stärkerer Verschmutzung geeignet.
Auszeichnungen & Museen MoMA, New York
Zertifikate Nicht brennbar Klasse 1 nach DIN 4102
GREENGUARD - Indoor Air Quality
LEED "Grüne Richtlinie"
Gewährleistung 24 Monate
Produktdatenblatt Bitte klicken Sie auf das Bild, um detaillierte
Informationen zu erhalten (ca. 1,6 MB).

Beliebte Varianten

USM Haller Sideboard L offen, Reinweiß RAL 9010
USM Haller Sideboard L offen, Lichtgrau RAL 7035
USM Haller Sideboard L offen, Graphitschwarz RAL 9011
USM Haller Sideboard L offen, Anthrazitgrau RAL 7016
USM Haller Sideboard L offen, USM rubinrot
USM Haller Sideboard L offen, Goldgelb RAL 1004
USM Haller Sideboard L offen, Enzianblau RAL 5010
USM Haller Sideboard L offen, USM grün
USM Haller Sideboard L offen, Mittelgrau RAL 7005
USM Haller Sideboard L offen, Stahlblau RAL 5011
USM Haller Sideboard L offen, Reinorange RAL 2004
USM Haller Sideboard L offen, USM braun
USM Haller Sideboard L offen, USM beige
USM Haller Sideboard L offen, USM mattsilber

FAQ

?
Haben Sie weitere Fragen zum Artikel?
Wir sind für Sie Mo.-Fr. 8-18 Uhr unter +49 341 2222 88 10 erreichbar.

Kann man Rollen unter das Sideboard montieren? Werden Rollen mit oder ohne Arretierung benötigt?

Rollen für das Sideboard können im Shop dazu bestellt werden. Die Rollen werden einer Lieferung aber nur beigelegt. Für ein Möbel werden zwei Rollen mit Arretierung empfohlen. Man benötigt für ein Sideboard immer 6 Rollen. Die Rollen gibt es in zwei Härtegraden: die weiche Variante für Parkettboden und die harte Variante für Teppichboden.

Gibt es auch Sonderfarben von USM?

Sonderfarben werden von USM nur für Großaufträge ab einer bestimmten Abnahmemenge angeboten, da die Produktion sehr aufwändig ist.

Kann man auf dem Sideboard eine Glasplatte befestigen?

Das ist möglich. Man benötigt dafür jedoch zusätzliche Thekenauflagen, die in den Kugeln verschraubt werden.

Designstory

Ein mit USM organisiertes Großraumbüro

Das Design

Nachdem Fritz Haller 1961 die neuen Gebäude für USM entworfen hatte, erhielt er einen weiteren Auftrag von der Schweizer Eisenwarenhandlung und Schlosserei. Nun sollte er die Inneneinrichtung für den Büropavillon in Münsingen entwerfen. Aus Hallers USM Büromöbeln entwickelte sich ein ganzes Regalsystem, das bis heute Maßstäbe in Sachen modularer und funktionsorientierter Einrichtung setzt. Die Serienproduktion der USM Haller Regale begann 1969, nachdem USM Haller durch die Möblierung der Rothschild Bank, Paris internationale Anerkennung erfuhr. Mit USM Möbeln wurde bereits in den 1970er Jahren das Großraumbüro realisiert. Dabei dreht sich alles um die Philosophie "Einrichtungen sind kein Zustand, sondern ein Prozess". Die Möbel basieren auf so simplen Konstruktionsmerkmalen, dass bei der Planung maximale Flexibilität möglich ist, und dass sie nachträglich sogar wieder umgebaut werden können. Das USM Haller Sideboard offen mit vier Fächern gehört zu den schlichteren Varianten des Möbelsystems und kann wegen seiner reduzierten Erscheinung in den verschiedensten Bereichen als dezente Aufbewahrungslösung dienen.

Herstellung

Das Unternehmen USM mit Hauptsitz im Schweizer Münsingen behält bei der gesamten Produktionskette seine ökologische Verantwortung im Auge. Nicht zuletzt geschieht dies durch die Konstruktion der USM Möbel, welche durch ihre Wandelbarkeit einen überdurchschnittlich langen Produktzyklus gewährt. Dieser wird ebenso durch die hohe Qualität der Produkte gewährt. Ein USM Sideboard besteht aus wenigen, ausschließlich hochwertigen Materialien, wie verchromte Metallrohre und -kugeln. Die Metalltablare zur Verkleidung werden mittels eines Pulverbeschichtungsverfahrens lackiert, was nicht nur eine relativ kratzfeste Farbfläche erzeugt, sondern auch als umweltverträglich gilt. Die USM Möbelbausysteme wurden 2008 außerdem mit dem Greenguard Indoor Quality Zertifikat für emissionsarme Produkte ausgezeichnet. Alle Regale und Rollcontainer von USM Haller sind in 14 Standardarben erhältlich.

Designer

Der Designer der USM Haller Möbel war eigentlich Architekt und die USM Möbelbausysteme seine einzige Arbeit in dem Bereich. Der 1924 geborene Schweizer Fritz Haller lernte Zimmermann, Bauzeichner und Architektur. Besonders starken Einfluss auf sein Werk hatten dabei die Funktionalisten Willem van Tijen und Berend Bakema, mit denen er in Rotterdam zusammenarbeitete. Sein funktionalistisches Architekturverständnis ging in die Planung zahlreicher Gebäudetypen wie Schulen, Bürogebäude und Fabriken ein und manifestiert sich immer wieder in einer klaren, reduzierten Struktur. Zu Hallers Zusammenarbeit mit USM kam es 1961, als Paul Schärer ihn mit dem Bau neuer Fabrikations- und Verwaltungsgebäude beauftragte. 1963 entwickelten die beiden dann zusammen ein Möbelsystem für den USM Büropavillon – der Grundstein für einen der erfolgreichsten Designklassiker in Sachen Büromöblierung war gelegt. Hallers Regalsystem ist genau wie seine Gebäude durch eine klare Struktur gekennzeichnet, die durch ihre modulare Anlage auch bei komplexen Konstruktionen nichts von ihrer schlichten, reduzierten Erscheinung verliert.

Die verchromten Kugeln dienen als Verbindungsstelle in allen USM Möbeln.

USM Designer Fritz Haller (1924-2012)

Zeitgeschehen

Zentral für die Einordnung von Fritz Hallers Werk ist der Begriff des Funktionalismus, dessen Anfänge ins 19. Jahrhundert zurückgehen. Nach der Blütezeit funktionalistischer Prinzipien in Design und Architektur während der Bauhaus Zeit in den 1920er Jahren war der Funktionalismus vor allem auch in der Nachkriegszeit stilprägend. Funktionalistische Bauten und Möbel galten damals wie heute als außerordentlich modern, zeitlos und elegant. Eng mit der Strömung verknüpft ist der Ausspruch Louis Sullivans "Form folgt Funktion". Die Möbel von USM Haller kommen den damit verbundenen Forderungen insofern nach, als sie entsprechend den Anforderungen an die Funktion des Möbels konstruiert werden, also erst durch ihre Funktion zu ihrer Form finden. In die Überlegungen zum Funktionalismus spielt aber auch eine bestimmte Vorstellung zur Verzierung von Objekten. Nicht der völlige Verzicht auf Dekorelemente wurde dabei angestrebt, sondern eine Reduktion auf das Wesentliche und Notwendige. Auch in dieser Hinsicht sind die minimalistischen USM Haller Sideboards und anderen USM Regale eindeutig funktionalistischer Natur.

Hersteller

1885, mit der Gründung einer Eisenwarenhandlung und Schlosserei im Schweizerischen Münsingen durch Ulrich Schärer, beginnt genau genommen bereits die Geschichte USM Hallers. Erst als ein Nachfolger Schärers, Paul Schärer, Anfang der 1960er Jahre eine Kooperation mit dem Architekten Fritz Haller eingeht, beginnt allerdings auch die Geschichte des USM Möbelbausystems wie man es heute aus zahlreichen Büros und Wohnungen kennt. Das zunächst für die firmeneigenen Räume entworfene Regalsystem wurde schnell zum Hauptstandbein des Schweizer Unternehmens und zum Klassiker der Möbelgeschichte. Zweifellos eine besondere Anerkennung ist die Aufnahme der USM Haller Möbel in die Sammlung vom MoMA in New York. Für den internationalen Erfolg der modularen Metallmöbel stehen aber auch die zahlreichen Showrooms, die USM mittlerweile von Tokio bis Paris repräsentieren.

Schlicht, aber funktional: USM Haller

Der USM Showroom in Paris wurde 2003 eröffnet.

Unsere USM Haller Sideboards, Highboards und Aktenregale

Tiefe
jeweils 37cm
M
Breite: 77cm
L
Breite: 152cm
Sideboards
Höhe: 74cm
Highboards
Höhe: 109cm
Aktenregale
Höhe: 179cm
Alles ist möglich mit USM. Häufig ähneln sich allerdings die Anforderungen unserer Kunden, so dass wir in unseren Shop bereits eine Auswahl der gängigsten USM Haller Konfigurationen an Side- und Highboards bzw. Regalen anbieten. Unsere Standards sind in der Regel kurzfristig lieferbar. Selbstverständlich berücksichtigen wir gerne auch Ihre indivduellen Wünsche, wenn unsere Standards mal nicht passen.

USM Individuell - Rufen Sie uns an unter: ++49 (0)341 2222 88 11

Individuelle Beratung und Konfiguration Ihrer USM Wunschmöbel

  • Fast alles ist möglich mit dem USM Möbelbausystem.
  • Sprechen Sie unser erfahrenes USM-Beratungsteam an, wie wir Ihre individuellen Einrichtungswünsche realisieren können.
  • Das USM Möbelbausystem gibt es in unzähligen Maßen und Farben.
  • Selbstverständlich sind auch Anpassungen der im Shop vorkonfigurierten Möbel möglich.

Elemente und Maße USM Haller

Die verschiedenen Elemente des USM Haller Möbelbausystems gibt es in unzähligen Maßen und Abmessungen. Die wichtigsten Einbauelemente und ihre möglichen Maße sind in unserer Skizze dargestellt:

  1. Wählen Sie das Sie interessierende Element in der rechten Leiste aus.
  2. Auf der linken Seite erscheint grün hinterlegt, welche Abmessungen möglich sind.
  3. Für die konkrete Maßangabe bewegen Sie den Mauszeiger über die linke Darstellung.
Vertikale Maße
Horizontale Maße
               
               
               
               
               
               
               
               
Verfügbar in 250, 350, 500 mm Tiefe.
 
 
Verkleidungselement Metall
 
 
Metall, perforiert
 
 
Glas
 
 
Glastür
 
 
Klapptür
 
 
Ausziehtür (verfügbare Tiefen: 350mm, 500mm)
 
 
Einschubtür


Mehr über 'USM Haller Sideboard' in unserem Blog

Passagen Köln 2014: USM Haller Möbelsystem "Facetten" @ (smow) Köln

Neben Tod, Steuern und Herzschmerz gehört zu den Gewissheiten des Lebens auch die, dass man in nervtötender Regelmäßigkeit neue Möbel braucht. Nicht unbedingt weil die alten kaputt oder nicht mehr en vogue wären, sondern einfach weil sich die Anforderungen...

Die seltsame Filmkarriere von USM Haller

...Der Transport wird nicht nur durch eine erfahrene Spedition vorgenommen, sondern auch wenn ein Hummer durch eine Glasfront fährt, wird das USM Haller Sideboard nur leicht beschädigt...

smow-Besuch bei USM Haller in Bühl

...Und mal ehrlich, selbst die Fenster weisen eine gewisse Ähnlichkeiten mit dem USM Haller Sideboard ( mit Klappen) auf...

Der ideale Platz für das USM Haller Sideboard?

...Dann probieren Sie doch einfach mal, wie das rote USM Haller Sideboard in ihren Raum bzw... Mit etwas Glück und einer interessanten Idee haben Sie die Chance, das USM Haller Sideboard exklusiv zu gewinnen...

Alle 'USM Haller Sideboard' Posts

Zubehör

USM Haller Glas-Zwischentablar für USM Haller Regale
USM Inos Kasten-Set C4 für USM Haller Regale
USM Haller Metall-Zwischentablar für USM Haller Regale
USM Kabeldurchlass für USM Haller Tablare

Diese Artikel könnten Ihnen auch gefallen

smow USM Konfigurator
USM Haller Highboard L mit 4 Klappen
USM Haller Sideboard M mit 1 Klappe
USM Haller Sideboard L mit 2 Klappen