PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte

Flur

Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Produkte entdecken
Sitzsack Sacco

Designmöbel für Flur & Diele

Das String Regalsystem ist einer der Designklassiker des 20. Jahrhunderts schlechthin und wird mit der String Garderobe noch vielfältiger

Individuelle Garderoben mit String & USM Haller

So individuell wie Ihre Ansprüche sind, so individuell lässt sich ihre Lieblingsgarderobe mit Regalsystemen wie denen von String und USM Haller realisieren. Ob mit oder ohne Schubladen oder Türen, in bunten Farben oder schlichten Tönen, kompakte Hutablage oder ausgeklügeltes Garderobensystem – bei USM und String ist für jeden Bedarf etwas dabei. Die Größenordnung entscheiden dabei Sie! Und sollten sich Ihre Ansprüche ändern, Sie etwas erweitern oder anpassen wollen, so ist auch das mit den Regalsystemen von String und USM Haller unkompliziert möglich, sodass Ihre wandelbare Garderobe jedem Umzug und jeder Umgestaltung standhält.


Der Gaston von Hartô eignet sich perfekt für Diele & kleine Räume

Der Kiila Kleiderständer von Artek zeigt, dass der Hersteller mehr ist als nur Alvar Aalto


Designklassiker & Modernes für Ihre Diele

Ihr Eingangsbereich ist das erste, was Besucher beim Betreten Ihrer Wohnung oder Ihres Hauses sehen – vernachlässigen Sie also dessen Gestaltung nicht. Zielgerichtete Beleuchtung ist dabei gerade in Fluren ohne oder mit wenig Tageslicht sehr wichtig. Darüber hinaus sollten Sie im Flur besonders auf Ordnung achten, damit Sie und Ihre Gäste sich beim Betreten Ihres Zuhauses direkt wohlfühlen. Achten Sie auf genügend Stauraum in Form von Sideboards, Körben oder auch Trendmöbeln wie der Plant Box des skandinavischen Herstellers Ferm Living, die sich als Stauraum und Bühne für geliebte Objekte gleichermaßen eignet. Auch ein ausgewählter Kleiderständer kann neben seiner Funktionalität vor allem als Blickfang dienen – sei das nun ein Designklassiker wie der Nymphenburg Garderobenständer von Classicon oder der zeitgenössische Kiila Kleiderständer des Labels Artek.


Seit 1908 Garderobenständer der Extraklasse: Nymphenburg von Otto Blümel

In der Plant Box lassen sich nicht nur Pflanzen verstauen und in Szene setzen


The Details are not the Details: Accessoires für Ihren Flur

Neben Kleiderständern, Garderoben, Bänken und Schuhschränken lohnt es sich, Ihren Eingangsbereich auch mit ein paar Accessoires zu versehen. Zu Unrecht verkommt der Flur häufig zu einem Bereich, der mehr als Ablage dient und beim Dekorieren des Zuhauses vernachlässigt wird. Ein in Szene gesetztes Kunstwerk kann da Abhilfe schaffen, ein extravaganter Stuhl oder eine dekorative Stehleuchte. Ein Spiegel in der Diele ist in dreifacher Hinsicht eine gute Idee: Er vergrößert den Raum optisch, ist praktisches Accessoire, wenn es zu prüfen gilt, ob die Frisur sitzt und sieht im Falle ausgewählter Designspiegel mindestens so gut aus wie der Betrachter selbst!


Zeitlose Sitzgelegenheit: Moormanns Bank Langer Max

Die Hang It All Garderobe von Vitra in elegantem Schwarz

Der Adnet Circulaire Spiegel wurde einst für das Modehaus Hermès designt