PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Stores
Eiermann Tisch
USM Haller Tisch
Saarinen Esstisch rund
PLAYdinner Lamé
Eiermann 2 Esstisch
EM Table
Saarinen Esstisch oval
Eiermann 3 Tischbock (2er Set)
In Between Tisch eckig
Klopstock
Tavolo XZ3 Rund
In Between Tisch rund
Belleville Table Outdoor
Spanoto
On A String Tisch
Tavolo XZ3 Eckig
DK10 Holz Ausziehtisch
FH125 Tisch
Androgyne Rectangular Dining Table
Sketch Tisch
Palissade Table
70/70 Table
Georg Esstisch
DK10 Chrom Esstisch
Butch - The Wild Bunch
First Tisch
Bistro Table Indoor
Sushi Esstisch
Tavolo XZ3 Oval
Base Table
Nori Esstisch
Guéridon
Baguette Outdoor
CH327
Copenhague Table CPH30
Angebot
Kampenwand Tisch
TopTop Esstisch
Meyer Esstisch
PLAYdinner Round
Pyramid Table 01
Linear Wood Table
Mies Dining Table
Patch Esstisch
Cuckoo - The Wild Bunch
Pyramid Table 02
Pilo
Leaf Tisch
The Ring Table Outdoor
Snaregade Round Table
Seiltänzer Tisch
Maki Tisch Fix Ausstellungsware
Angebot
Four
Thin-K Esstisch
Piet Hein Tisch
Copenhague Round Table CPH20
Angebot
6 Table tube d’avion
Boiacca Wood Esstisch
Table Solvay
Spanoto Schwarz
Belleville Table
SH900 Extend
Wedekind Tisch
Plate Dining Table
Maki Esstisch
Split Tisch
1500
Angebot
Super Fold Table
Snaregade Rectangular Table
Snaregade Oval Table
Drop Leaf Esstisch
The Ring Table Indoor
Carver Tisch
Noguchi Dining Table
Expand Esstisch rund
Fork Tisch rund
Fork Tisch oval
Expand Esstisch

Der große Esstisch-Ratgeber

Eiermann Tisch von Richard Lampert

Der Esstisch gehört wie das Sofa oder das Bett zu den zentralen Plätzen in jeder Wohnung. Hier wird nicht nur gemeinsam gegessen, geplant und gelacht – der Esstisch dient auch als Home Office Arbeitsplatz, zum Hausaufgaben machen und basteln und wird an Feiertagen festlich hergerichtet. Bei einer so wesentlichen Anschaffung gibt es natürlich einiges zu beachten. Aber wie finde ich den richtigen Esstisch für meine Bedürfnisse? Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte und Tipps zusammengetragen, damit Sie bei Ihrer Entscheidung für den passenden Esstisch auch absolut richtigliegen.


Rund, oval, eckig – welche Form soll Ihr Esstisch haben?

Für welche Tischform Sie sich entscheiden, hängt von Ihrem ganz persönlichen Geschmack ab. Sie sollten jedoch einige wesentliche funktionale Aspekte in Ihre Entscheidung einbeziehen. Über wie viel Platz verfügen Sie in Ihrem Esszimmer oder Ihrer Küche? Da sich rechteckige Tische auch an die Wand stellen lassen, sind sie leicht zu platzieren, ohne dabei allzu viel Platz einzunehmen. Runde und ovale Esstische machen sich zentral platziert in großen Räumen besonders gut. Der Vorteil bei einem runden Tisch ist, dass alle gleichberechtigt miteinander kommunizieren können und so das Gemeinschaftsgefühl gesteigert wird. Nicht umsonst wird in der Politik und in Vorständen meist an runden oder ovalen Tischen verhandelt. Zu beachten ist allerdings, dass ab einer bestimmten Größe die Abstände zwischen sich gegenübersitzenden Menschen zu groß werden, um sich problemlos zu verstehen. Auch quadratische Tische sind sehr beliebt, sie sollten allerdings so platziert werden, dass sie nicht zu wuchtig wirken.


Meyer Esstisch von Objekte unserer Tage

Muuto Esstisch Linear Wood


Wie groß sollte mein Esstisch sein – Die wichtigsten Tipps und Antworten

Um einen Esstisch in der richtigen Größe zu finden, sind Kriterien wie die Anzahl der Sitzplätze, die Sitzplatzverteilung und die Raumgröße entscheidend. Hier finden Sie die wichtigsten Tipps und Antworten zur Wahl des richtigen Esstisches.

1. Wie viele Personen sollen am Esstisch Platz haben?

Eine entscheidende Frage beim Kauf eines Esstisches ist natürlich, wie viele Menschen an ihm Platz finden sollen. Benötigen Sie einen Esstisch für die ganze Familie oder laden Sie gern Gäste zum Essen ein? Es empfiehlt sich also, zuerst festzulegen, wie viele Personen man maximal am Esstisch platzieren möchte und den Stellplatz im Esszimmer oder der Küche genau auszumessen.


Die optimale Tischgröße richtet sich nach der Personenanzahl


2. Wie viel Platz muss am Esstisch pro Person eingeplant werden?

Als Faustregel gilt: Pro Person sollten man mit einem Bereich von 60 cm Breite und 40 cm Tiefe am Esstisch rechnen. So sitzen alle komfortabel mit genügend Abstand und es bleibt ausreichend Platz für ein komplettes Gedeck mit Tellern und Gläsern. Sollten es mal ein paar Gäste mehr werden, reichen auch 50 cm pro Person aus. Im Idealfall rechnen Sie in der Mitte noch 20 cm für Serviergeschirr, Blumen oder Dekoration hinzu. An einem Esstisch mit einer Breite von 100 cm ist also ausreichend Platz für zwei sich gegenübersitzende Personen mit allem Zubehör. Besonders großzügig ist man ab einer Esstischbreite ab 120 cm ausgestattet. An einem Tisch mit einer Länge von 120 cm haben vier Personen ausreichend Platz, bei einer Tischlänge von 180 cm finden inklusive der Stirnseiten acht Personen Platz. Auch bei runden Tischen sollte man 60 cm Breite pro Platz einrechnen. Hier ist nur zu bedenken, dass zur Tischmitte hin pro Person weniger Platz zur Verfügung steht, weil die Fläche wie bei einem Stück Kuchen natürlich dreieckig ausfällt.

Optimale Sitzplatzverteilung an rechteckigen Esstischen


Vitra Plate Dining Table


Hay Tisch Copenhague

In Between Tisch von &Tradition


3. Wie viele Personen passen an meinen runden Esstisch?

Um herauszufinden, wie viele Personen an einen runden Esstisch passen, gibt es eine einfache Lösung: angewandte Mathematik! Nehmen Sie den Durchmesser, beispielsweise 100 cm, multiplizieren Sie diesen Wert mit der Zahl Pi und teilen Sie das Ergebnis durch 60 (60 cm sind die notwendige Breite pro Person). In diesem Fall erhalten Sie ein Ergebnis knapp über 5, das heißt, dass 5 Personen an Ihrem Tisch Platz haben.

Wie viele Personen passen an einen runden Esstisch?

Die passende Tischgröße für 4-10 Personen


Knoll Saarinen Esstisch


4. Wie viel Platz benötigt mein Esstisch im Raum?

Entscheidend für die Einrichtung ist vor allem die Gesamtbreite Ihres Esstisches inklusive der Stühle. Man sollte hier pro Stuhl 50 cm zur Tischbreite addieren und mindestens 30 cm Durchgang einberechnen, damit man aufstehen und den Tisch verlassen kann, ohne die anderen Sitzenden zu stören.

5. Ausziehbare Esstische für mehr Flexibilität

Da die Anzahl der Sitzenden je nach Situationen unterschiedlich ausfällt, greifen viele gerne auf ausziehbare Esstische bzw. Esstische mit Einlegeplatten zurück. Bei einer zusätzlichen Tischlänge von 60 cm haben so problemlos zwei Personen mehr Platz. Idealerweise lässt sich ein Tisch einhändig leicht ausziehen. Bei der Mechanik sollten Teile aus Aluminium und keine Kunststoffteile verbaut sein.


Bruunmunch Esstisch Playdinner Lamé

Ausziehbarer Esstisch von Bruunmunch

Esstisch mit Tischverlängerung


Georg Esstisch von Skagerak

Muuto Tisch Linear Wood


Wie werden die Stühle am besten angeordnet und was sollte bei Tisch- und Sitzhöhe beachtet werden?

In unserem Esstisch-Ratgeber dürfen Tipps zur Anordnung der Stühle natürlich nicht fehlen. Wie werden Stühle mit Armlehnen am Esstisch platziert? Was muss man bei der Tischhöhe beachten und wie groß sollte der Abstand zwischen Tischplatte und Sitzfläche sein? Antworten gibt es hier:

Stühle am Esstisch richtig anordnen

Die Anordnung der Stühle hängt von der Art des Tischuntergestells ab. Haben Sie sich für einen Tisch entschieden, bei dem die Tischbeine direkt an den Ecken platziert sind? Dann können die Stühle an der gesamten Länge des Tisches und den Stirnseiten angeordnet werden. Eingerückte bzw. weiter unter der Tischplatte angebrachte Beine bieten mehr Platz für die Sitzenden an den Stirnseiten, an den Längsseiten müssen die Stühle jedoch um die Tischbeine herum arrangiert werden. Ist das Untergestell mittig platziert, lassen sich Ihre Esszimmerstühle nach Belieben anordnen. Natürlich spielt hier die Breite Ihrer Stühle eine große Rolle. Wir empfehlen, vorher alles sorgfältig auszumessen, damit Sie die perfekte Stuhl-Tisch-Kombination finden.

Wie hoch sollte mein Esstisch sein?

Die Höhe Ihres Esstisches hängt von der Körpergröße ab, sollte aber zwischen 72 und 80 cm betragen. Der Mindestabstand zwischen der Sitzfläche des Stuhls und der Tischkante liegt bei 30 cm. Haben Sie bereits Stühle und suchen einen passenden Esstisch? Dann vergessen Sie nicht vorher die Sitzhöhe Ihrer Stühle auszumessen. Wenn Stühle mit Armlehnen zum Einsatz kommen, muss auf ausreichend Abstand zwischen Armlehnen und Tischkante geachtet werden.

Optimales Verhältnis zwischen Stuhl- und Tischhöhe


USM Haller Tisch im Esszimmer


Das passende Material für den Esstisch

Auch die Frage des passenden Materials hängt bei der Wahl eines Esstisches vom jeweiligen Geschmack ab. Wünschen Sie sich einen eleganten Esstisch mit Marmorplatte oder bevorzugen Sie eine rustikale Variante aus Massivholz? Wie passt das jeweilige Material zum Rest Ihrer Einrichtung? Stein- und Glasoberflächen wirken besonders elegant und kühl. Kratzer können hier jedoch nicht wie bei Holztischen abgeschliffen werden. Marmor- und Kalksteinoberflächen sollten durch eine spezielle Oberflächenbehandlung zusätzlich vor Flecken geschützt werden. Beliebt und robust sind Esstische aus Massivholz, die für eine wohnliche Atmosphäre sorgen. Die Tischbeine sollten hier astfrei sein. Die Wirkung hängt zudem von der jeweiligen Oberflächenbehandlung der Tischplatte ab. Wachse und Öle schützen das Holz und machen die Oberfläche widerstandsfähig, sie lassen das Holz aber auch dunkler wirken. Eine besonders praktische und schöne Option sind beschichtete Tischplatten: Hier stehen beispielsweise Oberflächen aus Furnier, Linoleum oder Laminat zur Verfügung. Solche Oberflächen sind besonders pflegeleicht und benötigen keine weitere Nachbehandlung.


Seiltänzer Tisch von Nils Holger Moormann

Saarinen Tisch von Knoll International


Vitra Esstisch EM Table von Jean Prouvé