PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Stores
AJ Stehleuchte
AJ Tischleuchte
Tube Light Floor Lamp
PH 5
PH 3½-2½ Tischleuchte
Flowerpot VP1 Pendelleuchte
PH Artichoke (Zapfen)
Kaiser Idell 6631-P
Mega Bulb Pendelleuchte
Crash & Bell
Battery
Small FL/Y
Bourgie
Akari 10A
Akari BB3-33S
Akari 45A / 55A / 75A / 120A
Akari 55D / 75D
FL/Y Metallic
Luca Stand
Pendelleuchte A110
Blown Pendelleuchte
Patera
Tolomeo Mega Terra
Unfold Pendant Lamp
Bloom Metallic Pendelleuchte
Lumiere 05 Tavolo Piccola
Toldbod 120 Pendelleuchte
Kaiser Idell 6556-F
AJ Wandleuchte
Milk Tischleuchte
La Petite
PH 3½-3 Pendelleuchte
WG 25 GL
Bellevue Stehleuchte
Formakami Pendelleuchte
PH 3/2 Pendelleuchte
Kaiser Idell 6556-T
PH 3/2 Tischleuchte
Bauhaus-Deckenleuchte DMB 26
Caboche Sospensione
Pendelleuchte A330S Golden Bell
PH 2/1 Tischleuchte
Multi-Lite Stehleuchte
Fifty-Fifty Mini
Choose Tavolo
Panthella Mini 250 Tischleuchte
Big FL/Y
Parrot
Birdy Stehleuchte
Ambit Pendant Lamp
Pirce Mini Soffitto
Mooon! Tischleuchte
Hashira Pendant
NH Parete
Paper Pendant
Ginger Tischleuchte
Angebot
Birdie Parete
Block 2 Bodenleuchte
Angebot
PH 80 Stehleuchte
John Floor
Tip Floor Lamp
Take
Akari 1AD
Akari 1AY
Akari 3X
Akari 20N
Akari 3A
Akari UF4-33N
Akari BB3-55DD
Akari 33N
Akari 50EN / 70EN
Acorn Pendelleuchte
Rime Wall Lamp
Tripod Tischleuchte
Akari 9A
PC Table Lamp
Apollo Portable
Yanzi Tavolo
Night Owl
Big Battery
Workshop Lamp
Angebot
Journey Tischleuchte
Akari 24N / 25N
Me Stehleuchte
Cindy
Knit-Wit Pendelleuchte
Angebot
Rime Pendant Lamp
Mooon! Stehleuchte
Luca Stand Little
Akari YA2
AJ Mini Tischleuchte Anniversary Edition
Neu
Tidelight Bodenleuchte
Magneto Terra
Tolomeo Basculante Lettura
AJ Tischleuchte Edelstahl
Come Together
Kaiser Idell 6722-P
PC Portable
Snowball Stehleuchte
PH 5 Mini

Wohnliche Atmosphäre durch die passende Beleuchtung für Ihr Wohnzimmer

► WELCHE LAMPEN ALS WOHNZIMMER-GESAMTBELEUCHTUNG?
► WELCHE LAMPEN FÜR DEN COUCHBEREICH?
► WELCHE LAMPEN FÜR DEN ESSBEREICH?
► WELCHE LAMPEN FÜR DIE LESEECKE?
► WELCHER LEUCHTENDESIGNER FÜR WELCHEN EINRICHTUNGSSTIL?

Formakami Pendelleuchte von &Tradition

Ein durchschnittliches Wohnzimmer ist ca. 20 Quadratmeter groß. Um dafür ein wohnliches Ambiente zu erschaffen, braucht es neben den passenden Möbeln, Teppichen und Accessoires natürlich auch die geeigneten Lichtquellen, die den Wohnbereich gut ausleuchten und den jeweiligen Raumabschnitt zudem ins rechte Licht rücken. Wir zeigen Ihnen, welche Leuchtenart am besten zu der jeweiligen Wohnzimmerzone passt!

Ein Wohnzimmer mit einer durchschnittlichen Größe von 20 qm benötigt drei bis fünf Leuchten, abhängig vom Schnitt des Raumes und der persönlichen Präferenz.


Welche Lampen als Wohnzimmer-Gesamtbeleuchtung?

Decken- und Pendelleuchten eignen sich hervorragend, um den Wohnbereich als Ganzes zu erhellen. Sie bilden die Basis der Lichtquellen im Wohnzimmer.

Achten Sie darauf, den Schirm der Pendelleuchte nicht zu klein zu wählen und auch das Pendel nicht zu sehr zu kürzen, da der Raum sonst in seinen Proportionen ungünstig erscheint. Je größer der Raum, desto größer darf die Basisbeleuchtung sein. Dimmfunktionen können hier ebenso eine gute Hilfe sein, um das Licht behaglich zu streuen. Die Helligkeit im Wohnzimmer darf gern geringer als beispielsweise in der Küche ausfallen, empfohlen werden 100 Lumen pro Quadratmeter, um die optimale Ausleuchtung zu erhalten.


Allrounder-Leuchte PH 5 von Louis Poulsen

Vertigo Hängeleuchte von Petite Friture

Flowerpot Leuchte VP3 von &Tradition


Welche Lampen für den Couchbereich?

Für den Relax-Bereich des Wohnzimmers eignen sich Deckenleuchten, die direkt über dem Couchtisch platziert werden. Sie lenken den Blick auf Tisch und Accessoires und zonieren ihr Wohnzimmer zusätzlich, was ihm Struktur gibt. Außerdem stößt sich so niemand den Kopf an einer Leuchte.

Passend sind weiterhin auch Steh- und Tischleuchten, die behagliches Licht schenken können. Gerade für Leseliebhaber empfehlen wir in diesem Bereich Lese- oder eben Stehleuchten, die sich direkt auf Couch oder Sessel ausrichten lassen und wohltuend für das Auge sind.


Hängeleuchte Mega Bulb von &Tradition

AJ Stehleuchte von Louis Poulsen

Tischleuchte Panthella Mini von Louis Poulsen


Welche Lampen für den Essbereich?

Im Wohnzimmer ist oft auch der Essbereich angesiedelt. Hier eignen sich hervorragend Pendelleuchten direkt über dem Tisch. Sie trennen den Essbereich vom Wohnen und liefern stimmungsvolles Licht. Die Höhe der Leuchte(n) oberhalb der Tischkante sollte ca. 60-70 cm betragen, so erhalten Sie maximale Ausleuchtung, ohne beim Essen geblendet zu werden.


Pendelleuchte PH5 von Louis Poulsen

Pendellleuchten Golden Bell von Artek

Pendelleuchte Flowerpot VP7 von &Tradition


Welche Lampen für die Leseecke?

Es gibt nichts Schöneres, als im Loungesessel oder auf dem Sofa ein Buch oder eine Zeitschrift zu lesen. Dabei unterstützt eine harmonische Beleuchtung, eine Kombination aus warmem und kaltem Licht. Die warme generelle Lichtfarbe im Wohnzimmer sorgt für die Gemütlichkeit, während der Blauanteil für bessere Konzentration sorgt. Steh- (neben dem Sofa oder Sessel), Tisch- oder spezielle Leseleuchten dürfen hier nicht fehlen, die mit der kühleren Lichtfarbe gutes Licht zum Arbeiten oder auch zum Schmökern im Lieblingsbuch liefern. Selbstverständlich lassen sie sich auch mit einer warmen Lichtfarbe ausstatten, je nach Präferenz. Die Lichtintensität bleibt dabei gleich.


Steh- und Leseleuchte Kaiser Idell von Fritz Hansen

AJ Tischleuchte von Louis Poulsen

Gubi Gräshoppa Stehleuchte


Welcher Leuchtendesigner für welchen Einrichtungsstil?

Verner Panton: Kultiger Lampenstil aus den 60er Jahren

Flowerpot Leuchte VP3 von &Tradition

Anders als die Designs von Jacobsen, mit dem Verner Panton eng zusammenarbeitete, leben Verner Pantons Designs vor allem von geometrischen Formen und knalligen Farben, was sich in der Kreation seiner Flowerpot Serie beispielsweise zeigt. Der unverkennbare Look der 60er Jahre macht Pantons Flowerpot Serie so legendär und zeichnet sie als genau die richtige Wahl für Vintage- oder Retro-Fans aus. Die einzelnen Lampen in den unterschiedlichsten Farben ziehen alle Blicke auf sich und bringen mit dem Sixties-Flair ordentlich Leben in jedes Zuhause. Dabei sind sie zeitlos und in ihrer Fertigung von &Tradition absolut stilvoll und wertig, ein Must-Have nicht nur für die Flower-Power-Anhängerschaft!

Arne Jacobsen: Ikonisches Leuchten-Design aus den 20ern

AJ Stehleuchte von Louis Poulsen

Neben Sitzmöbeln designte Arne Jacobsen einige Leuchten, die über Louis Poulsen erhältlich sind. In seiner Arbeit sowohl als Architekt als auch als Designer wurde Arne Jacobsen vor allem durch Ludwig Mies van der Rohe, Le Corbusier und das Bauhaus beeinflusst.

Eine der Designerleuchten-Ikonen ist beispielsweise die AJ Leuchtenserie, die Arne Jacobsen für das SAS Hotel in Kopenhagen kreiert hat. Praktisch und zeitlos sind wohl zwei Attribute, die die AJ Leuchten am besten beschreiben und die sie bis heute so beliebt machen. In ihrem Design und ihrer Funktionalität lassen sich unverkennbar Jacobsens Einflüsse des Bauhauses erkennen. Seine späteren Designs werden auch eher als organisch und von der Natur inspiriert beschrieben.

Christian Dell: Bauhaus-Leuchten aus den 30ern

Kaiser Idell Tischleuchte von Fritz Hansen

Die Kaiser Idell Leuchten sind wohl jedem ein Begriff, der sich mit Design beschäftigt. Entstanden in den 1930er Jahren für die Gebr. Kaiser & Co., wurden sie auch in der Nachkriegszeit noch in großer Stückzahl produziert. Heute werden sie vom Lampenhersteller Fritz Hansen gefertigt und gelten zu Recht als DER Klassiker unter den (Schreibtisch)Lampen. Design der Moderne, das alle Trends überdauert und nie aus der Mode kommt. Für Bauhaus-Fans genau das Richtige!


Mehr über 'Leuchten' in unserem Blog

smow Blog Interview: Ionna Vautrin - "Für mich muss sich ein Design auf den Menschen beziehen, auf menschliche Formen."

Die französische Designerin Ionna Vautrin erreichte mit ihrer Binic Leuchte für den italienischen Hersteller Foscarini erstmals ein breites, internationales Publikum. Binic gehört zu den glorreichen, freudigen Momenten in der Geschichte des Lichtdesigns - ein...

Binic von Ionna Vautrin für Foscarini

"Im besten Fall und wenn die Technologie fortgeschritten genug ist, wird die undurchsichtige Abdeckung durch ein OLED ersetzt und schließlich die Lichtquelle als solche darstellen."1 Wir geben zu, dass wir erstaunt waren, als wir Ionna Vautrins Binic Lampe...

Designers’ Open Spots 2013: Porzellanatelier Biehne & Passig

Obwohl nach unserer strengen Definition von "Design" die Arbeit der Leipziger Keramikdesignerin Claudia Biehne als Handwerk bezeichnet werden muss, freuen wir uns, dass das Porzellanatelier Biehne & Passig Teil der Designers' Open 2013 Spots war. Als wir...


Alle 'Leuchten' Posts