PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Showrooms Angebote Info
Panton Chair
Flowerpot Pendelleuchte
Panton Junior
Panton Chair Classic
Moon
Angebot
Panthella Mini Tischleuchte
Panthella Tischleuchte
Geometri
Panton One
Panton Wire
Panthella Stehleuchte
Onion Tischleuchte
Angebot
Cone Chair
Heart Cone Chair
Amoebe
Amoebe Highback
VP Globe GLASS
Spiral SP3
Panton Chairs Miniature (5er Set)
VP Globe
Panton Wire Abdeckplatte
neu
Wire
Panto
Small Wire
FUN 3DM

Verner Panton


Der 1926 geborene dänische Designer Verner Panton wollte eigentlich Malerei studieren, entscheid sich auf Anraten seiner Eltern schließlich aber für Architektur. Nach seinem Abschluss an der Königlichen Kunstakademie Kopenhagen arbeitete er ab 1950 für zwei Jahre in Arne Jacobsens Architekturbüro. Trotz einer äußerst lehrreichen Zusammenarbeit schlug Panton einen ganz anderen Weg als der kühne Möbelarchitekt Jacobsen ein. 1955 gründete er sein eigenes Studio für Design und Architektur und erregte mit seinen ersten Möbelentwürfen Aufmerksamkeit. Anders als die Designs von Jacobsen leben Verner Pantons Designs vor allem von geometrischen Formen und knalligen Farben.


Verner Panton bei der Arbeit am Vitra Panton Chair

Ein Meilenstein in Pantons Karriere sollte die Bekanntschaft mit Willi und Rolf Fehlbaum von Vitra darstellen, mit denen er ab Ende der 50er Jahre den Panton Chair entwickelte. Der Kunststoff-Freischwinger und „erster Stuhl aus einem Guss“ zählt heute zu den großen Designklassikern des 20. Jahrhunderts. Verner Pantons Schaffen als Designer und Architekt kreiste stets um das Verhältnis von Farbe-Form-Licht zu Mensch und Raum, was z.B. bei seinem Interieurdesign des Spiegel Verlagshauses in Hamburg von 1965 in seiner Gesamtheit gegenständlich wurde. Dort gestaltete er, so wie bei vielen anderen Projekten auch, neben den Möbeln, Leuchten, Textilien und Wandpaneelen auch den Boden, die Wände und die Decke als eine Einheit. In den 1970er Jahren und mit der Postmoderne wurde es still um Verner Panton, doch lebten seine Designs in den 1990er Jahren mit dem Sixties-Revival wieder auf. Im September 1998 starb Verner Panton in Kopenhagen.


Mehr über 'Verner Panton' in unserem Blog

Passenger Terminal Expo 2016 in Köln: Vitra

...Und natürlich gibt es auch eine enge Verbindung zwischen Verner Panton und Vitra... Das 1970 von Verner Panton für die Visiona 2 Ausstellung in Köln entwickelte Cloverleaf Sofa ist ein modulares System, und bietet als solches hohe Flexibilität...

(smow) Blog kompakt: Verner Panton - Visiona 1970. Revisiting the Future in der Vitra Design Museum Gallery

Parallel zur Ausstellung "Konstantin Grcic - Panorama" zeigt das Vitra Design Museum Verner Pantons Ausstellung Visiona 2 von 1970, die Mutter aller Zukunftsfantasien also. Mangels eines dreistöckigen Rheinkreuzers, auf dem die komplette Ausstellung...

(smow) Blog kompakt: aed Stuttgart - Die Macht der Farben - Wie Oberflächen und Materialien unsere Wahrnehmung beeinflussen

..."Farben haben einen wichtigen, positiven, psychologischen Effekt", erklärte Verner Panton die polychrome Natur der Ausstellung Visiona 2...

(smow) Blog Designkalender: 13. Februar 1926 - Happy Birthday, Verner Panton!

...Wohl eher dem Zufall als dem Design ist es zu verdanken, dass in der Woche, in der Verner Panton seinen 88... Alle Gute zum Geburtstag, Verner Panton!...

(smow) Blog Designkalender: 25. Januar 1970 - Visiona 2 von Verner Panton eröffnet in Köln

...Verner Panton war für die erste Visiona verantwortlich und natürlich hatte sich Bayer nicht zufällig an ihn gewandt... 1967 erläuterte Verner Panton seine Vision in einem Interview mit dem Stern: Häuser sollten aus variablen Modulen konstruiert werden, die aus einer einzigen Form bestehend vom Fließband kommen sollten und über besondere Eigenschaften verfügen würden...

Dänspotting: Ist dänisches Möbeldesign noch relevant?

...Verner Panton, Arne Jacobsen, Finn Juhl, Poul Kjaerholm, Hans J... So wie das gebogene Sperrholz von Eames oder der Plaste-Freischwinger von Verner Panton sehen wir viele der heutigen Designklassiker nicht als ebenjene wegen ihrer Erscheinung, sondern weil sie eine historische Bedeutung haben, Genres neu definierten, als sie auf den Markt kamen und sich so in das kollektive Bewusstsein gebrannt haben...

Dänspotting: Verner Panton in Kopenhagen

...Dafür dass er einer der berühmtesten dänischen Designer ist, hat Verner Panton relativ wenig Zeit in Dänemark verbracht... Und trotzdem erinnert in Kopenhagen vieles an Verner Panton, sein Leben, seine Arbeit und seine Leidenschaften...


Alle 'Verner Panton' Posts