PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Swan Chair
Ro
Egg Chair
Fri
Egg Footstool
Pot
Via57

Über Fritz Hansen Sessel

Anlässlich des 60. Jubiläums von Ei und Schwan lancierte Fritz Hansen 2018 limitierte Editionen von Arne Jacobsen Designklassikern

Das Traditionshaus Fritz Hansen startete bereits im Jahr 1872 mit der Möbelproduktion in Kopenhagen und schrieb in der Folgezeit dank erstklassigen Tischlereihandwerks und Kooperationen mit den Designikonen der Moderne Designgeschichte. Ein besonderer Fokus lag dabei von Anfang an auf der Produktion von Sitzmöbeln. So ist es nicht verwunderlich, dass das Fritz Hansen Portfolio einige der legendärsten Sesseldesigns des 20. Jahrhunderts umfasst. Die Sessel Egg Chair und Swan Chair wurden so beispielsweise 1958 vom Architekten und Designer Arne Jacobsen für den Loungebereich des noblen SAS Royal Hotels in Kopenhagen entworfen. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der modernen Designgeschichte und als luxuriöse, komfortable Sitzmöbel auch heute in Lobbys und Wohnräumen weltweit gefragt. Neben Designklassikern gehören zu den Fritz Hansen Sesseln auch zeitgenössische Entwürfe, die häufig mit der Designgeschichte in Dialog treten und so Formen aufgreifen und neu interpretieren. Jaime Hayon hat so beispielsweise den gemütlichen Sessel Ro für Fritz Hansen entwickelt, der sich am klassischen britischen Ohrensessel orientiert und ihn in eine zeitgenössische Designsprache übersetzt.


Jaime Hayons Sessel Fri

Ro Sessel von Fritz Hansen


Mehr über 'Sessel' in unserem Blog

Herrschaftlicher Sessel "Skape" von Vitra

...Sie durften während eines Arbeitsdinners im Baden-Badener Kurhaus auf dem Sessel "Skape" Platz nehmen... Antonio Citterio legte bei der Gestaltung des Skape großen Wert auf die hohe Sitzlehne und deren fließenden Übergang in die Armlehnen - der Sessel in "Muschelform" bietet hohen Komfort ...


Alle 'Sessel' Posts