PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
J77 Chair
J41 Chair
Sitzauflage für J Chairs
J42 Chair
J110 Chair
J104 Chair

Über die J Serie

Die Hay J Familie verleiht den klassischen Windsor Stühlen einen skandinavischen Touch

Die sogenannte J Kollektion des dänischen Herstellers Hay umfasst eine Reihe von Neuauflagen dänischer Designklassiker: Holzstühle, die während der 60er Jahre von verschiedenen Designern im Kontext des sogenannten Verbandes dänischer Konsumgenossenschaften (FBD) entstanden sind und die ihre Nähe zum klassischen Windsor Stuhl eint.


Børge Mogensens J42


Die Hay J Stühle wirken solo und in Kombination

Skandinavische Klassiker treffen auf italienische Antiquitäten


Hay Stühle in matt lackierter Eiche


Leiter der Abteilung Möbel war der Tischler und Designer Borge Mørgensen, der unter anderem den J41 aus der Hay J Kollektion entworfen hat. Seine Kollegen Poul M. Volther und Folke Pålsson entwarfen ebenfalls Modelle der heutigen Hay J Serie. Ziel war es damals Möbel zu produzieren, die den Anforderungen und finanziellen Mitteln einer „Durchschnittsfamilie“ gerecht werden und vielseitig einsetzbar sind. Zu diesem Zweck hatte das Design eine funktionale, schlichte Ausrichtung, sodass die Produktionskosten niedrig gehalten wurden. Heute gehören die Stühle der J Kollektion hingegen zu beliebten Klassikern der dänischen Designgeschichte und werden jetzt aufgrund ihrer zeitlosen Eleganz und ihrer schlichten funktionalen Gestaltung von Hay neu aufgelegt.


Der J77 Stuhl von Folke Pålsson


Der J110 mit hohem Rücken und Armlehnen

Mit Sitzauflagen werden die J Stühle noch gemütlicher


Der vielseitige J104 passt in nahezu jedes Ambiente