PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
PC Table Lamp
PC Pendant Lamp
Neu

Über Pierre Charpin


Der 1962 geborene gebürtige Franzose Pierre Charpin studierte an der National School of Fine Arts in Bourges. In den frühen 90er Jahren entschloss er sich allerdings, sein Augenmerk mehr auf das Möbel- und Objektdesign zu legen. Bis heute ist sein kunstschaffendes Können markanter Bestandteil seiner Kreationen: Vor allem das Spiel mit Formen und Farben lässt den Künstler in seinen Werken erkennen. Aus seiner Hand entstehen in erster Linie einfache, funktionale Objekte, wobei es Charpin sehr wichtig ist, auch Emotionalität zu schaffen. Für den skandinavischen Hersteller Hay kreierte er die PC Table Lamp als Teil der PC Serie, für die Pierre Charpin mit seinen Initialen gleichzeitig als Namensgeber fungierte. Er arbeitet an Experimental- und Industrieprojekten gleichermaßen. Seine Werke wurden in Ausstellungen rund um den Globus gezeigt und sind Teil zahlreicher Museumssammlungen. Sein umfangreiches Wissen gibt Charpin als Dozent an den französischen Hochschulen ESAD und ECAL weiter. Für seine Idee, Styropor für den Entwurf von Regalen und Stühlen zu nutzen, wurde ihm 1995 der Preis "Valorization of Innovation in Furnishing" (VIA) verliehen. Mit seiner Glaskaraffe "Eau de Pari" gewann er 2005 den Wettbewerb der Pariser Wasserwerke: Die Bürger von Paris sollten dazu ermuntert werden, mehr Leitungswasser zu trinken. Im Jahr 2017 wurde Charpin auf der Messe Maison & Objet zum Designer des Jahres ernannt. Heute lebt und arbeitet er in Ivry sur Seine am Rande seiner Geburtsstadt Paris.


Designer Pierre Charpin

PC Table Lamp