PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Stores
smow Köln
Waidmarkt 11
50676 Köln

0221 933 80 60
koeln@smow.de

Öffnungszeiten:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-16 Uhr

Verfügbarkeit prüfen
AJ Stehleuchte
PH 5 Classic
AJ Tischleuchte
PH 5
PH 3½-2½ Tischleuchte
PH Artichoke (Zapfen)
PH 4/3 Pendelleuchte
NJP Tischleuchte
Patera
Toldbod 120 Pendelleuchte
AJ Wandleuchte
LC Shutters
PH 3½-3 Pendelleuchte
PH 3/2 Pendelleuchte
Doo-Wop
PH 3/2 Tischleuchte
PH 2/1 Tischleuchte
Panthella Mini 250 Tischleuchte
VL38 Wandleuchte
PH 80 Stehleuchte
NJP Wandleuchte lang
NJP Wandleuchte kurz
VL45 Radiohus Pendelleuchte
AJ Mini Tischleuchte Anniversary Edition
Neu
AJ Tischleuchte Edelstahl
PH 5 Mini
PH 3/2 Tischleuchte Limited Edition
Special Edition
Keglen
Above
AJ Oxford
VL Studio Tisch-/Bodenleuchte
Yuh Tischleuchte
Yuh Stehleuchte
PH 5/5 Pendelleuchte
Neu
VL38 Tischleuchte
VL38 Stehleuchte
Panthella 250 Portable
Enigma 425
Panthella 160 Portable
PH 5 Mini Monochrom
VL Studio Wandleuchte
NJP Stehleuchte
AJ Mini Tischleuchte
Patera Oval
PH Luna
PH 5 Anniversary Edition
Neu
PH 3/3 Pendelleuchte
Neu
Moser
Panthella 400 Tischleuchte
Panthella Midi 320 Tischleuchte
NJP Mini Tischleuchte
PH Snowball
PH 5 Monochrom
PH 2/2 The Question Mark
Special Edition
Cirque Pendelleuchte
PH Artichoke Anniversary Edition
Neu
AJ Stehleuchte Edelstahl
VL56 Pendelleuchte
Wohlert
Panthella Stehleuchte
PH 2/1 Portable
Neu

Sie haben nicht gefunden, was Sie suchen?
Wir liefern alle Produkte dieses Herstellers. Bitte kontaktieren Sie uns unter 0341 22228810 oder service@smow.de für Ihre Produktanfrage.

Imposante Hänge- und Deckenleuchten von Louis Poulsen

Minimalistische Stehleuchten von Louis Poulsen

Ikonische Tischleuchten von Louis Poulsen

Über Louis Poulsen

Highlights in jedem Raum: Leuchten-Ikonen von Louis Poulsen

Leuchten von Louis Poulsen, wie die Pendelleuchte Louis Poulsen PH 5 oder die Louis Poulsen Panthella Lampen, haben sich auf der ganzen Welt als Ikonen des modernen und zeitgenössischen Designs etabliert. So ist Louis Poulsen zur führenden Marke für architektonische und dekorative Beleuchtung geworden. Ganz nach dem Prinzip Form folgt Funktion gestaltet, sind Louis Poulsen Lampen der dänischen Designtradition verhaftet. Sie sorgen für präzise abgestimmte und schöne Beleuchtung. Da Louis Poulsen seit nunmehr über hundert Jahren mit Leidenschaft auf einmalige Lichtqualität, Handwerkskunst und Gestaltung setzt, ist jede Louis Poulsen Leuchte etwas Besonderes und immer ein einzigartiges Kunstwerk. Das hat auch dazu geführt, dass die Lampen von Louis Poulsen unabhängig von kurzlebigen Designtrends sind. Sie bleiben so über Generationen hinweg zeitlos schön.

Louis Poulsen Pendelleuchte PH 3/2

Louis Poulsen Doo-Wop Leuchte

Die Stehleuchten, Tischleuchten, Pendelleuchten und Wandleuchten von Louis Poulsen sorgen in jedem Raum für eine besondere Atmosphäre, weil sie Räume in ein Licht tauchen, in dem man sich wohlfühlt und das einem Raum Tiefe und Vielschichtigkeit verleiht. Außerdem korrespondieren Louis Poulsen Designs, die für einen eleganten und geschmackvollen Einrichtungsstil stehen, sehr gut mit anderen Möbeldesigns und Accessoires. Eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der Luxus-Leuchten spielt für Louis Poulsen die Zusammenarbeit mit bekannten zeitgenössischen Designerinnen und Designern und Designerinnen und Designern der Moderne, wie Poul Henningsen, Arne Jacobsen, Verner Panton, Vilhelm Lauritzen, Øivind Slaatto, Ólafur Elíasson, Oki Sato und Anne Boysen.

Unternehmensgeschichte

Die Geschichte der Louis Poulsen Leuchten beginnt, wenn man so will, bereits im Jahre 1874, als Ludvig R. Poulsen eine Weinimportfirma gründete. Nach seinem Tod im Jahre 1906 übernahm sein Neffe Louis Poulsen das Unternehmen; anfänglich noch zur Metall- und Werkzeugproduktion, bald aber auch mit Lampen im Sortiment. Die internationale Ausstellung für dekorative Kunst in Paris, "Exposition Internationale des Arts Décoratifs & Industriels Modernes", 1924 sollte dann Ausgangspunkt für die Zusammenarbeit mit Poul Henningsen sein. Schon 1926 lancierte Louis Poulsen die erste PH Leuchte. Seit 1958 werden über Louis Poulsen auch die anderen PH Lampen von Henningsen vertrieben - und bis heute in Re-Editionen auf den Markt gebracht. Daneben führt der Hersteller von Designerlampen außerdem z. B. die Arne Jacobsen AJ Leuchten von 1960 und die Verner Panton Lampe Panthella von 1971 sowie verschiedene moderne Lampendesigns der letzten Jahre. Aber auch im Bereich der Außenbeleuchtung ist Louis Poulsen tätig, wo in Zusammenarbeit mit Architekten Konzepte zur Beleuchtung als integrierter Bestandteil von Gebäuden und Außenanlagen entwickelt werden.

Louis Poulsen Icons

PH 5 Anniversary Edition

AJ Mini Tischleuchte Anniversary Edition

PH Artichoke Anniversary Edition

150 Jahre Louis Poulsen - die Jubiläumskollektion

Im Jahr 2024 feiert Louis Poulsen sein 150-jähriges Bestehen mit einer einzigartigen Jubiläumskollektion, die nicht nur als Tribut an die lange Tradition des Unternehmens dient, sondern auch einen Ausblick auf die Zukunft der Lichtgestaltung bietet. Durch die Zusammenarbeit mit führenden Designerinnen und Designern sowie die Integration modernster Technologien setzt Louis Poulsen auch nach anderthalb Jahrhunderten seine Mission fort, die Welt durch Licht zu transformieren.

Entdecken Sie die einzigartigen Sondereditionen zum 150. Geburtstag des Herstellers hier bei uns im Shop!

Louis Poulsen Lampen vor Ort anschauen und kaufen

Schauen Sie sich Leuchten von Louis Poulsen im smow Onlineshop an und kaufen Sie Ihre Louis Poulsen Designerlampe online.

Oder Sie besuchen einen unserer smow Stores mit ausgewählten Ausstellungsstücken und lassen sich zu Leuchten von Louis Poulsen persönlich beraten.

Entdecken Sie in den smow Stores aktuelle Leuchtenkollektionen sowie die Klassiker von Louis Poulsen und erleben Sie unterschiedliche Lichtstimmungen in den verschiedenen Inszenierungen. Unsere Innenarchitektinnen und Interior Designer unterstützen Sie bei der Lichtplanung - von der Leseleuchte im Wohnzimmer bis zur kompletten Beleuchtung von Büros oder öffentlichen Gebäuden.

Louis Poulsen Leuchten im smow Store

Die wichtigsten Louis Poulsen Kollektionen im Überblick

1. AJ Kollektion - Die Leuchten von Arne Jacobsen

Das Charakteristische an den AJ Leuchten ist das ausgewogene Zusammenspiel von Symmetrie und Proportion, das auch in Arne Jacobsens Möbeldesigns als zentrales Element fungiert. Jacobsens Schaffen steht damit eindeutig in der Tradition der skandinavischen Moderne und ist als Ausdruck funktionalistischer Architektur- und Designtheorie aufzufassen. Jacobsens Lampen entstanden im Zuge einer seiner Architekturprojekte, dem Auftrag für das SAS Royal Hotel in Kopenhagen von 1956, wo Arne Jacobsen vom Gebäude über das Mobiliar und die Beleuchtung bis hin zum Besteck seine Vorstellungen von einem idealen Hotel umsetzte. Das Markante an einer Arne Jacobsen Lampe ist die Kombination aus Winkeln und Linien, Zylindern und Kreisen. Formal sind die Louis Poulsen AJ Tischleuchte und AJ Stehleuchte vor allem als organisch zu beschreiben. Im Sinne des Funktionalismus bestimmt die Funktion das Design außerdem maßgeblich. Der Schirm der Arne Jacobsen Leuchten weist bereits eindeutig auf den Lichtkegel hin, den die Lampen auf den Tisch werfen. Das Farbkonzept der Louis Poulsen AJ Lampen basiert auf weichen, zurückhaltenden Nuancen, die ihre Umgebung nicht dominieren.

Zurückhaltende Eleganz der AJ Stehleuchte

Fügt sich in ihre Umgebung ein: die AJ Tischleuchte

Der Klassiker AJ von Arne Jacobsen macht auch an der Wand eine hervorragende Figur: AJ Wandleuchte

2. PH Kollektion - Die Leuchten von Poul Henningsen

Schon seit 1925 arbeitet der Lampenhersteller Louis Poulsen mit Poul Henningsen zusammen. Damals entwarf der dänische Designer die ersten Modelle der PH Leuchten, nach deren Vorbild z. B. die PH 5 oder PH 50 entstanden sind. Bei den berühmten Poul Henningsen Lampen sind drei verschieden große, lackierte Metallschirme von der logarithmischen Spirale abgeleitet angeordnet und strahlen ein diffuses, blendfreies Licht aus. Wie bei allen von Henningsens Designs ist auch bei den PH Lampen das Verhältnis zwischen Licht und Schatten, Struktur und Spiegelung zentral für die Konstruktion. 1958 brachte Louis Poulsen dann die PH Artichoke auf den Markt, bei der die auf verschiedenen Metallblättern basierende Konstruktion dahingehend erweitert wurde, dass sie nun nicht mehr nur aus drei Metallschalen, sondern aus sehr vielen kleinen Blättern besteht, die artischockenartig angeordnet sind. Für die Dauer seiner gesamten Karriere arbeitete Poul Henningsen an Leuchten mit blendfreiem Licht und einem weichen Schattenwurf, deren Lichtkegel sich zielgerichtet lenken lässt. Mit den Louis Poulsen Leuchten hat er genau diesen Anspruch realisiert und hat damit Leuchten geschaffen, die auch modernen Anforderungen an Lichtdesign gerecht werden.

PH 5 Leuchte

PH Leuchte Artichoke

3. Panthella Kollektion - Die Leuchten von Verner Panton

Eine der bekanntesten Leuchten von Louis Poulsen ist die Panthella Leuchte, die 1971 in Zusammenarbeit mit dem Architekten und Designer Verner Panton entstand. Das charakteristische Design der Panthella spiegelt die Verspieltheit und Kreativität von Pantons Persönlichkeit wider. Verner Panton ging in Sachen Farben und Materialien unbekannte Wege und schuf mit seinen Designobjekten und Innenarchitekturen farbenfrohe und faszinierende Orte, die oftmals auch als Provokation und Bruch mit etablierten Werten wahrgenommen wurden. Es gelang ihm dabei jedoch immer, seine bahnbrechenden Visionen mit erstklassiger Qualität und einem hohen Anspruch an Funktionalität zu verbinden. Diese Kombination macht seine Designs bis heute so unwiderstehlich. Indem er mutig mit neuen Kunststoffen experimentierte und auf organische Formen setzte, grenzte sich Panton mit seinen Leuchtendesigns klar von seinen skandinavischen Zeitgenossen ab. Bei der Panthella Lampe ging es Panton darum, eine Leuchte zu schaffen, bei der nicht nur der Schirm, sondern auch der Fuß als Reflektorteil dient. Diese Idee ließ er in die für ihn typische organische Formensprache einfließen. Mit ihrem blendfreien Licht und der elegant geschwungenen Form stellt die Panthella bis heute Verner Pantons brillantes Gespür für stimmungsvolle Beleuchtung unter Beweis. Neben der Panthella Tischleuchte in diversen Größen und Ausführungen, umfasst die Louis Poulsen Panthella Kollektion die Panthella Stehleuchte sowie die Akkuleuchte Panthella Portable.

Panthella Tischleuchte

Panthella Portable

Mehr über 'Louis Poulsen' in unserem Blog

"Arne Jacobsen – Dänemarks Designer" im Trapholt Museum Kolding

"Hvis jeg får et nyt liv, vil jeg være gartner" – "In einem anderen Leben wäre ich Gärtner geworden", so einst der dänische Architekt und Designer Arne Jacobsen. Das heißt natürlich nicht, dass die Ausstellung "Arne Jacobsen – Dänemarks Designer" im Trapholt...

5 neue Architektur- und Designausstellungen im Oktober 2019 – Bauhaus Spezial

Wir geben es zu: Mehr oder weniger neu ... Denn bereits im Mai 2019 machte es die große Zahl weltweit neuer Architektur- und Designausstellungen möglich, gleich zwei Empfehlungslisten zu erstellen: Eine mit Ausstellungen mit starkem Fokus auf...

smow Blog Designkalender: 9.September 1894 – Herzlichen Glückwunsch Poul Henningsen!

...1929 vertrieb Louis Poulsen dann bereits die Tisch-, Hänge- und Wandversion der PH Leuchte auf vier Kontinenten... Im Laufe seiner Karriere entwickelte Poul Henningsen um die 100 Leuchtendesigns für Louis Poulsen...

Passagen Köln 2014: Alle Metalle

...Unter den zahllosen, passenden Beispielen kann man Poul Henningsens Lampen Artichoke und PH 5 für Louis Poulsen nennen oder Sebastian Herkners Bell Side Table und seinen Bell Coffee Table für ClassiCon, Kai Linkes Cosmo Lampe, Tom Dixons Etch Shade, Robert Dudleys Lampe Best über Gubi oder CM05 Habibi von Phillip Mainzer für e15...

Vitra Design Museum: Lightopia

Der Morgen des 27. Septembers 2013 war einer dieser trüben, nebligen Herbstmorgen, an denen die SANAA Produktionshalle auf dem Vitra Campus mit dem grauen Himmel verschmilzt und fast unsichtbar wird. Sogar Herzog & de Meurons neuer Komplex auf der Messe...


Alle 'Louis Poulsen' Posts