Panton Collection



Panton Chair
Panton Junior
Panton Chair Classic
Geometri
Cone Chair
Heart Cone Chair
Amoebe
Amoebe Highback

Über die Panton Collection


Die Geschichte von Vitra und dem dänischen Designer und Architekten Verner Panton ist lang. Schon Anfang der 1960er Jahre investierte Vitra Jahre, um dem Panton Chair zur Serienreife zu verhelfen. Es gehörte wohl zu den größten Herausforderungen in Vitras Unternehmensgeschichte, das geeignete Material und Herstellungsverfahren für diesen aus einem Kunststoffteil gefertigten Freischwinger zu finden - schließlich war der Panton Chair der erste seiner Gattung. Heute wird der legendäre Designerstuhl von Vitra aus durchgefärbtem Polypropylen produziert, ist aber als Panton Chair Classic auch in der ursprünglichen Version aus Hartschaum erhältlich. Auch eine Version für Kinder, der Panton Junior, gesellte sich 1999 zur Panton Collection. Abgesehen vom weltberühmten Panton Chair zeugen auch zahlreiche andere Möbelentwürfe aus der Panton Collection von Verner Pantons vielseitigem Schaffen: Entwürfe wie der Sessel Amoebe Highback waren Bestandteil futuristischer Raumgestaltungen, die Verner Panton, wie in diesem Fall für die Visiona 2 1970 in Köln, realisierte. Das Kissen Geometri oder der Cone Chair von 1958 wiederum, lassen keinen Zweifel an Verner Pantons besonderer Vorliebe für Textildesigns, kräftige Farben und geometrische Formen.

Der Designer in seinem Heart Cone Chair



Zum Seitenanfang