PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Showrooms Angebote Info
EA 219
EA 217
EA 215 / 216
EA 223
EA 222
ES 104
EA 207 / EA 208
ES 105 / ES 108
ES 106 Soft Pad Chaise
EA 205

Über die Eames Soft Pad Chairs


Eames Soft Pad Chair und Vitra

Die Vitra Soft Pad Chairs stammen von Charles and Ray Eames, die in die Möbelgeschichte als Meister des innovativen Designs eingingen - der legendäre Lounge Chair und die Eames Plastic Chairs stammen ebenfalls von den beiden Möbeldesignern. Der Eames Soft Pad Chair wird von zwei Aluminiumbügeln getragen und ist nicht zuletzt wegen der regulierbaren Rückneigemechanik außerordentlich komfortabel. Die freiliegende Konstruktion aus Aluminium ist mit Stoff bzw. Leder bespannt, auf das voluminöse, lederbezogene Polster aufgenäht sind. Trotz der bequemen Polsterung verlieren die Vitra Soft Pad Stühle nichts von dem minimalen Charakter, der für ihre Vorgängermodelle, die Eames Alu Chairs typisch ist. Sowohl die Stühle der Aluminium als auch der Soft Pad Group gelten vor allem als zeitlose und elegante Büro- und Konferenzstühle, sind aber jeweils auch in einer Lounge-Ausführung erhältlich. Die verschiedenen Modelle sind, was die Rahmen betrifft, identisch, die Vitra Aluminium Chairs sind jedoch ohne Polster ausgestattet. Sie sind lediglich mit Stoff oder Leder bespannt, was die typisch schlanke Silhouette ergibt.

Die Modelle der Soft Pad Group

So wie Charles und Ray Eames EA 222 mit seiner hohen, zurückgeneigten Rückenlehne und dem niedrigen Untergestell perfekt als schlanker Lounge Sessel ist, eignen sich die anderen Stuhlmodelle mit ihren unterschiedlich hohen Rückenlehnen und Untergestellen, optionalen Armlehnen und Rollen sowie Stoff- und Lederbezügen in verschiedenen Farben für verschiedenste andere Verwendungskontexte. Ob EA 219, EA 207/208 oder EA 117, die Vitra Softpad Chairs und Aluminium Chairs gelten als absolute Klassiker im Bereich der Büro- und Konferenzstühle. Aber auch im Wohn- und Loungebereich können die Eames Stühle mit klassischer Form und stabiler Konstruktion überzeugen.