PRODUKTE RÄUME Hersteller & Designer Themen Angebote Info Standorte
Lobby Chair ES 104
Stools
Lobby Chair ES 105 / ES 108

Eames Lobby Chairs & Stools

Vitra Konferenzstühle Eames Lobby Chairs

Die Eames Lobby Chairs und die Eames Stools von Vitra haben auf den ersten Blick nichts miteinander gemein, sie entstanden allerdings beide für die Lobby des Time Life Building in New York, deren Ausstattung die Times Inc. 1960 bei Charles und Ray Eames in Auftrag gab. Seinen hohen Komfort verdankt der Eames Lobby Chair insbesondere seinem Konstruktionsprinzip: Er besteht aus drei einzelnen Polsterteilen, die durch Seitenteile aus Aluminium verbunden werden und ist inzwischen in verschiedenen teilweise höhenverstellbaren Varianten mit raffinierten technischen Features wie einer angenehmen Rückneigemechanik sowie mit oder ohne Rollen erhältlich. Heute gehören die repräsentativen Vitra Lobby Chairs zu den Klassikern des Möbeldesigns und sind in Konferenzräumen oder Lobbys renommierter Unternehmen und Hotels zu finden. Die zur gleichen Zeit entworfenen Vitra Stools fallen hingegen etwas schlichter aus. Hergestellt aus massivem Nussbaumholz sind die Eames Stools in unterschiedlich gedrechselten Profilen erhältlich und erinnern an überdimensionale Schachfiguren. Als Hocker oder Beistelltische setzten die Stools nicht nur unverwechselbare skulpturale Akzente, sondern bestechen mit ihrer angenehmen weichen Haptik und punkten mit Standfestigkeit.


Eames Lobby Chair von Vitra


Vitra Lobby Chairs von Charles und Ray Eames


Vitra Hocker Stools

Vitra Hocker von Charles & Ray Eames


Die Eames Stools von Vitra sind Hocker, Beistelltisch und Skulptur in einem